ALBA: EIN VERKAUF VON WILDLIFE ADVENTURE FÜHRTE DAZU, DASS 450.000 BÄUME IN ZUSAMMENARBEIT MIT ECOLOGI GEPFLANZT WURDEN

Das Team hinter Alba: A Wildlife Adventure hatte ein interessantes Angebot, das es potenziellen Kunden mitteilen konnte. Für jede verkaufte Kopie des Spiels arbeitete das Entwicklerteam mit der Ecologi-Organisation zusammen, um einen Baum zu pflanzen. Bisher war die Paarung ein großer Erfolg.

Entwickler Ustwo hat bestätigt, dass dank des Verkaufs von Alba: A Wildlife Adventure bisher über 450.000 Bäume gepflanzt wurden. Das kommt nur von den iOS- und PC-Versionen des Spiels. Die Veröffentlichung von Switch wird später in diesem Jahr erscheinen und wird zweifellos einige Bäume zu dieser Liste hinzufügen.

Das Ziel des Teams ist es, 1 Million gepflanzte Bäume zu erreichen, damit sie bereits auf dem besten Weg sind. Ich bin mir sicher, dass Switch-Besitzer später in diesem Jahr gerne ihren Beitrag leisten werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.