EA UND RESPAWN ARBEITETEN MIT PANIC BUTTON ZUSAMMEN, UM APEX LEGENDS ZU SWITCH ZU BRINGEN

Wir haben heute früher erfahren, dass Apex Legends am 9. März 2021 zu Switch kommt. Sowohl EA als auch Respawn waren am Hafen beteiligt, aber es scheint, dass sie sich mit Panic Button zusammengetan haben, um einen Großteil des schweren Hebens zu erledigen. Dies wurde von Chad Grenier, Game Director bei Apex Legends, in der folgenden Erklärung bestätigt.

Das Portieren von Apex Legends auf den kleinsten Bildschirm ist ein großer Erfolg, und ohne unsere Freunde von Panic Button hätten wir es nicht geschafft. Wir sind sehr stolz auf das, was das Team mit einigen intelligenten Optimierungen für den Switch-Port erreicht hat, um unterwegs ein Apex Legends-Erlebnis mit vollem Funktionsumfang zu bieten.

Es wurde auch angekündigt, dass Switch-Spielern 30 kostenlose Levels für ihren Battle Pass der achten Staffel gewährt werden. In den ersten zwei Wochen nach dem Start erhalten Sie beim Spielen auf Switch außerdem doppelte EP.