Führer in LA

Als ich mich freiwillig bereit erklärte, Fuhrer in LA zu überprüfen , dachte ich , ich würde etwas ganz anderes bekommen. Die Beschreibung, die mir gesendet wurde, beschrieb offensichtlich ein anderes Spiel, landete jedoch versehentlich unter diesem Titel. Was ich für ein seltsames Spiel über Tiere hielt, stellte sich als seltsames Spiel über Hitler heraus. Und wenn Ihnen das noch nicht sagt, was Sie wissen müssen, lesen Sie weiter.

Zuerst schien es mir, als wäre Fuhrer in LA ein Stealth-Spiel, und bis zu einem gewissen Grad ist es das auch. In den meisten Etappen spielen Sie als Titelfahrer und versuchen, sich durch intakte Orte zu kämpfen. Stealth ist hilfreich, aber nicht immer realisierbar. Der Kampf ist so einfach wie es nur geht. Sie haben standardmäßig einen Ein-Schlüssel-Nahkampfangriff, der manchmal durch eine Waffe ersetzt werden kann. Dank einiger fahrzeugbasierter Etappen gibt es eine gewisse Abwechslung im Spiel, aber insgesamt hatte ich mit keiner der Etappen viel Spaß. Es spielt sich eher wie ein altes Flash-Spiel als wie ein modernes Indie-Spiel oder ein billiges Handyspiel.

In der Tat ist es genau das; Fuhrer in LA ist ursprünglich ein Handyspiel. Und der einzige Grund, warum man es auf dem PC spielen möchte, ist die Grafik, die zugegebenermaßen einzigartig ist. Keine Pixelkunst hier; Außerhalb der Top-Down-Perspektive erinnert es mich irgendwie an alte Fotos. Es fällt auf, aber es wird auch etwas durch das Audio konterkariert. Auf Deutsch wird viel geschrien, ohne Untertitel. Mir ist klar, dass das alles komisch sein soll, aber das heißt nicht, dass es nicht nervt.

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Spiel wie dieses ein Lachen wert ist, probieren Sie es aus. Es sind nur ein paar Dollar. Aber Sie werden nicht viel Tiefe oder Wiederholungswert finden, und es gibt nur eine Handvoll Stufen. Fuhrer in LA ist sehr für die kleine Nische von Spielern gedacht, die Spaß daran haben, sich über Hitler lustig zu machen, und obwohl es in der Geschichte niemanden gibt, über den man sich lustig machen kann, ist es kein großes Spiel.

Ich kann hier keinen Witz machen
Gameplay – 3/10
Grafik – 5/10
Humor – 2/10
3.3 / 10
Zusammenfassung

+ Einzigartiger Kunststil

– Allgemeines Gameplay

– Humor fällt flach