Mutazione

Mutazione ist eher ein Erlebnis als ein Videospiel. Sicher, Sie rennen um eine Insel herum und interagieren mit ihren Bewohnern, aber es sind ihre Geschichten, die den Kern des Titels bilden. Diese Art von Spiel ist sowohl ein Nachteil als auch ein Plus. Wo Mutazione mit seinem Gameplay ins Stocken gerät, glänzt es mit seiner Erzählung. Zum Glück ist das genug, um es eines Durchspiels würdig zu machen.

Sei eins mit der Fauna der Insel
Spieler werden als 15-jähriges Mädchen namens Kai in Mutazione gestoßen . Sie segelt auf die Insel, die der Namensgeber des Spiels ist, um ihren Großvater Nonno zu besuchen, der im Sterben liegt. Dort trifft sie auf eine Gemeinschaft mutierter Wesen, die einen Meteor überlebt haben, der vor über 100 Jahren getroffen wurde. Mit dem Wissen, das sie von diesen Kreaturen über Mutaziones Pflanzenleben gewinnt, macht sich Kai auf den Weg, um ihre kranke Verwandte zu heilen.

Ein Bereich, in dem Mutazione absolut nagelt, ist das Gefühl einer engen Gemeinschaft. Es gibt nur eine Handvoll Bewohner, aber nachdem Kai Zeit mit jedem verbracht hat, lernt er ihre Persönlichkeit und ihren Alltag kennen. Sie macht sich in einem Tagebuch Notizen über ihre Interaktionen und gibt klare Anweisungen, wen sie wann sehen soll. Ich rannte jedoch zwischen Bereichen hin und her, in denen ich nicht einmal sein musste, um mit jemandem zu sprechen. Jeder Bewohner von Mutazione hat ein faszinierendes Leben, das es wert ist, erkundet zu werden, und es ist dem Spiel zu verdanken, dass ich nicht anders konnte, als ein Teil seiner Welt zu sein.

Sei eins mit der Flora der Insel
Wenn die Bevölkerung von Mutazione einer der Hauptaspekte des Titels ist, ist seine Botanik der andere. Schon früh erhält Kai ein Buch mit Nonnos Notizen zur Flora der Insel. Das Finden von Samen an den vielen Orten hilft Kai nicht nur, ihren Opa zu heilen, sondern auch Mutazione als Ganzes. Während ihrer Zeit auf der Insel wird Kai lernen, wie man mit verschiedenen Melodien verschiedene Gärten anpflanzt. Diese Höfe haben einzigartige Stimmungen, die man hören muss, um die einzigartigen Pflanzen von Mutazione effektiv zu ernten.

Was mir an Mutaziones Gartenarbeit am besten gefallen hat , war das Gefühl, einem Mitglied der Gemeinschaft zu helfen. Um ehrlich zu sein, war es nichts Besonderes, Samen zu pflanzen und ihnen zu helfen, durch Lieder zu wachsen. Nur ein paar Knopfdrücke und Warten war der Schlüssel zu einer erfolgreichen Ernte. Nachdem man eine bestimmte Pflanze gepflückt hatte, verspürte man ein Erfolgserlebnis, weil es die Stimmung eines Bewohners verbesserte. Jeder in Mutazione erlebt eine Reihe von Emotionen: Wut, Angst, Bedauern, Traurigkeit usw. Die Möglichkeit, ihnen zu helfen, mit diesen Gefühlen in Kontakt zu treten und sie zu verstehen, hat mein Herz bewegt. An bestimmten Stellen wurde ich sogar ein wenig emotional!

Was hat gefehlt
So sehr ich Kai’s Besuch bei den Bewohnern von Mutazione genossen habe, gibt es einige Nachteile. Zum einen dauert es lange, von Ort zu Ort zu gelangen. Obwohl Kai’s Standardbewegung ein Joggen ist (warum es eine Gehoption gibt, ist mir ein Rätsel), hat es ewig gedauert, von Punkt A nach Punkt B zu gelangen. Während Ihr aktuelles Ziel immer klar ist, habe ich gern gesehen, was mit jeder Person passiert ist auf der Insel. Eine schnelle Reisemöglichkeit hätte Wunder bewirkt. Dies ist ein klares Beispiel für eine narrative Stärke, die durch das Gameplay behindert wird.

Die Gespräche in Mutazione haben einige kleinere Probleme. Der Dialog selbst ist erstklassig und es ist immer klar, wann Sie mit jemandem sprechen können und ob dies die Zeit verlängert. Es gab jedoch Fälle, in denen eine neue Dialogaufforderung sofort nach einer Diskussion mit einem Freund angezeigt wurde, manchmal mehr als einmal. Es wäre besser gewesen, ein- und auszublenden, um anzuzeigen, dass einige Minuten vergangen sind, als dass ich einen neuen Chat initiiere (es gibt Punkte, an denen dies auch passiert, weshalb es so verwirrend ist, dies nicht als Standard zu haben). Auch der Titel speichert ständig. Wie in müssen Sie mit Ihrem Austausch vorsichtig sein, denn wenn Sie versehentlich eine Diskussion verlassen, bevor Sie interessante Informationen herausfinden, müssen Sie das ganze Spiel von vorne beginnen, um zu sehen, was Sie verpasst haben.

Ein Abenteuer, das bei Ihnen bleibt
Ungeachtet seiner Schönheitsfehler ist Mutazione ein unvergessliches Erlebnis. Das Spiel strahlt Persönlichkeit aus, angefangen beim Fressen von Tieren im Vordergrund und im Hintergrund über das Erleben von Charakteren, die sich animiert miteinander unterhalten, bis hin zu exzellenter Musik und Sounddesign. Während es von außen niedlich aussieht, ist der Titel überraschend tief und dunkel und befasst sich mit einer Reihe von Problemen und Emotionen, die nicht einfach anzugehen sind. Mutazione schafft es jedoch, gesund mit ihnen umzugehen, und Spieler werden wertvolle Lektionen lernen, wenn sie Kai durch ihre Eskapaden sehen.