Path of Exile 2 erhält einen brandneuen Trailer

Es war ein großer Tag für Grinding Gear Games, als sie die Gelegenheit nutzten, Fans zu einem Livestream-Event mitzunehmen, um den Fortschritt ihrer lang erwarteten Action-RPG-Fortsetzung Path of Exile 2 zu demonstrieren. Der Höhepunkt des Livestreams war die Enthüllung eines brandneuer Trailer, der einen Weltpremieren-Blick auf den zweiten Akt des Spiels bietet.

Wie im Trailer gezeigt, dreht sich Akt 2 um eine Karawane von Maraketh namens Ardura, die in der Vastiri-Wüste lebt. Die Spieler werden eine andere Karawane von einem gegnerischen Stamm namens Faridun jagen. Es gibt eine Reihe großer alter Tore, die den Fortschritt der Karawane durch einen Wüstenpass blockieren, sodass die Spieler durch die Verräterpassage geschickt werden, um sie freizuschalten.

Insgesamt sagt Grinding Gear, dass Path of Exile 2 eine Kampagne mit sieben Akten haben wird. Wenn dies nicht ausreicht, kann die gesamte Kampagne des Originalspiels im neuen Spielclient gespielt werden. Abenteurer, die eine der Kampagnen abschließen, erhalten Zugriff auf freigegebene Endspielinhalte. Dies bedeutet, dass Besitzer des Originalspiels Path of Exile 2 nicht kaufen müssen, um von den Endgame-Upgrades und -Funktionen der Fortsetzung zu profitieren.

Path of Exile 2 enthält außerdem ein brandneues Skill-Gem-System, neue Gegenstände, neue Monster, Charakterklassen und alle Ascendancy-Klassen sind völlig neu. Die aktualisierten Grafiken sind auch eine große Veränderung gegenüber dem ersten Spiel. Ein Großteil des neuen Trailers zeigt das umfassende Update der Lichtqualität, Modellqualität und insbesondere der Animationen. Laut Grinding Gear Games haben sie unermüdlich an dem neuen Animationssystem gearbeitet und erwarten, dass es mehr Details und Nuancen liefert als jemals zuvor.

Die vollständige Veröffentlichung von Path of Exile 2 ist für dieses Jahr nicht geplant, obwohl das Team erwartet, dass es für 2022 fertig sein wird.