Pode

Pode, das neue koopoerative Puzzlespiel des norwegischen Indie-Entwicklers Henchman & Goon , handelt von einem gefallenen Stern namens Glo, der versucht, nach Hause zurückzukehren. Glo freundet sich mit einem kleinen Felsen namens Bulder an und die beiden begeben sich auf ein Abenteuer, um den Berg Fjellheim zu besteigen und Glo wieder in den Himmel zu bringen. In ihrem Abenteuer lernen die beiden, ihre unterschiedlichen Fähigkeiten zu nutzen und gemeinsam Rätsel zu lösen, um die Passagen des Berges hinaufzukommen.

In Pode gibt es mehr als 30 Rätsel , die nach verschiedenen Phasen unterteilt sind. In den ersten beiden Phasen gewöhnt man sich an die Kontrolle von Glo und Bulder. Während Sie Einzelspieler spielen, können Sie Glo und Bulder einzeln steuern. Sie wechseln die Steuerung durch Drücken einer Taste, aber es gibt drei Möglichkeiten, Glo und Bulder gleichzeitig zu bewegen: Halten Sie entweder eine Taste gedrückt, damit sie sich gegenseitig an der Hand halten (was eine sehr nette Berührung ist), und verwenden Sie Bulders besondere Fähigkeit, Glo zu schlucken ( oder andere Steine), und schließlich kann einer der beiden auf den Kopf des anderen springen.

Für jedes Puzzle müssen Glo und Bulder ihre unterschiedlichen Fähigkeiten einsetzen, um jedes zu vervollständigen. Glo ist in der Lage, Dunkelheit zu beleuchten, Flora zu beschwören und sich zu einem vorherigen Punkt zu teleportieren (der gegen Mitte des Spiels gelernt wird). Bulder ist in der Lage, Glo und andere Steine ​​durch Schlucken und Aufstoßen zu transportieren und Felsformationen zu kristallisieren. Außerdem ist Glo als Star leichter als Bulder und kann höher springen und auch etwas gleiten. Bulder hingegen ist schwerer und kann mit seinem Gewicht die Bodenschalter drücken.

Jede Stufe hat normalerweise sechs Rätsel, und jede Stufe hat normalerweise sechs Rätsel, abgesehen von einigen Stufen. Der Schwierigkeitsgrad der Rätsel nimmt allmählich zu, aber es ist keine große Herausforderung. Manchmal ist es wirklich eher ein Headscratcher, aber die Trial-and-Error-Methode funktioniert immer. Glücklicherweise werden Glo und / oder Bulder, wenn sie eine Klippe hinunterfallen, auf magische Weise zurück in Sicherheit teleportiert. Außerdem ermöglicht das Spiel ein schnelles Reisen zu den verschiedenen Rätseln.

Wenn Pode ein wenig unangenehm ist , erfordern die meisten der letzten Rätsel einer Phase (dh das sechste Rätsel) einiges an Vorstellungskraft. Das liegt daran, dass das Spiel Ihnen keine Hinweise für die Lösung gibt. Die letzten Rätsel sind auch nicht etwas mit den Rätseln verbunden, denen Sie zuvor begegnet sind. Sie sind für Sie völlig neu, wenn Sie ihnen begegnen. Wenn Sie wie ich sind, werden Sie frustriert sein, bis Sie aufgeben und auf ein exemplarisches Video zurückgreifen.

Pode hat auch einen kooperativen Couch-Modus. Wenn jemand anderes mit Ihnen als Glo oder Bulder spielen möchte, muss er nur einen anderen Controller auswählen. Ihr beide könnt dann die Rätsel gemeinsam lösen, was das Spielerlebnis sowohl unterhaltsamer als auch effizienter macht, da Schalter, die eine Kombination der Fähigkeiten von Glo und Bulder erfordern, schnell durchgeführt werden können, ohne hin und her wechseln zu müssen. Außerdem sind zwei Köpfe besser als einer, wenn es darum geht, diese kniffligen Rätsel am Ende der Etappen zu lösen.

Pode ist definitiv ein großartiges Spiel für Puzzle-Liebhaber und noch besser für diejenigen, die sie gerne mit anderen Leuten spielen. Die über 30 Rätsel machen dieses Spiel zu einem schnellen Spiel. Sie (und Ihr Partner) könnten mit einigen Rätseln frustriert sein, aber das kann leicht gelöst werden, indem Sie entweder Ihren Kopf oder eine Komplettlösung verwenden.