RÜCKBLICK 20/20: WRATH OF THE RAAKSHASA STARTET IM ZWEITEN QUARTAL 2021 MIT NEUEM TRAILER UND PRESSEMITTEILUNG

Das Königreich Champaner schätzt das Leben über alles und bevorzugt es, Pazifismus anstelle von Waffen zu praktizieren. Wenn ein Virus beginnt, Bewohner in blutrünstige Bestien zu verwandeln, die als Raakshasas bekannt sind, und ein zerstörerischer Riss den Himmel füllt, kommen diese heiligen Werte schnell in Frage. Jehan, ein mysteriöser Mann mit einem Arm, hält unwissentlich das Schicksal von Champaner in der Handfläche.

Jehan trauert um seinen kürzlich ermordeten Vater und ist hin- und hergerissen zwischen dem Pazifismus, den er verehren sollte, und dem Bedürfnis nach Rache. Wählen Sie zwischen barmherzigen oder rücksichtslosen Kampfstilen mit jeweils eigenen Vor- und Nachteilen. Betäube strategisch Feinde, um den Respekt des Volkes zu erlangen oder Feinde schnell mit einem tödlichen Schwert auszurotten. Jeder Feind und Boss hat je nach gewähltem Stil unterschiedliche Movesets und Verhaltensweisen.

Entscheidungen im Nachhinein 20/20: Der Zorn der Raakshasa hat lang anhaltende Auswirkungen, wirkt sich auf das Spiel aus und liefert verzweigte Handlungspfade. Entscheidungen können durch Dialoge oder Kampfmethoden offensichtlich erscheinen, aber das Schicksal kann für Jehan etwas völlig Unerwartetes bereithalten. Manchmal kann sogar die Reisezeit einen Unterschied machen. Bewegen Sie sich zu langsam oder lassen Sie sich ablenken, um den Bürgern zu helfen, und Jehan schafft es möglicherweise nicht rechtzeitig, um den Tag zu retten.
Bekämpfe Menschen und Monster mit barmherzigen oder rücksichtslosen Mitteln, um das Königreich zu retten. Sammeln Sie neue Fähigkeiten für beide Kampfstile, betäuben Sie Schwaden von Feinden oder lassen Sie gezackte Schwerter aus dem Boden ausbrechen. Schmiede Jehans persönlichen Weg in eine fantastische Welt voller Magie und Technologie, die in einem tragisch schönen Aquarellstil wiedergegeben wird. Ehre dem gesellschaftlichen Druck, wachsam zu bleiben oder in den Wahnsinn abzusteigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.