SECHS SEGA AGES-TITEL WERDEN AKTUALISIERT

SEGA hat Updates für sechs ihrer SEGA AGES-Titel veröffentlicht. Die Updates sind für Thunder Force IV, Phantasy Star, Out Run, Gain Ground, Puyo Puyo und Virtua Racing verfügbar. Sie können sehen, was jedes Update unten enthält.

Lightning Force – Es wurde ein Fehler behoben, durch den das vertikale Scrollen an der Öffnung nicht reproduziert wurde

Phantasy Star – Ein Fehler wurde behoben, der selten Geräusche macht, wenn keine FM-Tonquelle verwendet wird. Andere kleinere Fehler wurden behoben

OutRun – Es wurde ein Fehler behoben, durch den Ranking-Daten beim Anzeigen einer Attraktions-Demo verschwinden, ohne nach dem Start abgespielt zu werden. Andere kleinere Fehler wurden behoben

Gain Ground – Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Zeit schneller voranschreitet. Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich der verwendete Charakter beim Zurückspulen ändert. Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass BEEP, der zusammengearbeitet hatte, korrekt im Personalguthaben angezeigt wurde

PuyoPuyo – Verbesserung des Netzwerkspiels

Virtua Racing – Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Streckenrekord nicht aufgezeichnet wurde, als das Spiel beendet war, ohne dass nach dem Start des Rennens im “Single Play” -Verbesserten Netzwerkspiel eine Pause eingelegt wurde

Als Reaktion auf einige heiße Anfragen (einschließlich unseres Vertreters) haben wir eine Funktion zur Einstellung der Bildschirmhelligkeit (Gamma) hinzugefügt! Während der Demonstration können Sie es mit ZL oder ZR auf und ab einstellen. Probieren Sie es also aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.