Second Hand: Frankies Revenge

Wenn Außerirdische in den Planeten eindringen und eine unaufhaltsame Armee von Robotern aufbauen, ist der einzig logische Weg, sich zu wehren, ein noch besserer Roboter. vorzugsweise mit einem Discokugelkopf und einem Schläger mit einem Nagel darin. Dies ist der Weg, den die Menschheit in Rikodus zweiter Hand nimmt: Frankies Rache ; Ein Early-Access-Titel, der gerade auf Steam veröffentlicht wurde. Ein Comic-4-Spieler-Koop-Action-Kämpfer, mit dem jeder Spieler seine perfekte Kampfmaschine zusammenstellen kann, um den Planeten von der Bedrohung durch außerirdische Roboter zurückzuerobern.

Screenshot aus zweiter Hand 1

Der größte Punkt, der in erster Linie angesprochen werden muss, sind die Anpassungsoptionen, die in fünf Hauptbereiche unterteilt sind: Kopf, Hauptwaffe, Off-Hand-Waffe, Körper und Räder. Jedes Gerät wird außerdem mit mehreren freischaltbaren Skins geliefert, um das Aussehen von Frankie zu optimieren. Anstelle eines Discokugelkopfes kann er auch eine Discokugel mit einem Afro oder einem Kopf haben. Sie können auch verschiedene Skins verwenden, um Elemente in Ihrer Basis anzupassen, die als Hub-Bereich für die Auswahl von Ebenen und Ladevorgängen dienen. Soweit ich weiß, besteht der einzige Zweck dieser Basisanpassungen derzeit darin, Ihre Freunde in der lokalen und Online-Kooperation zu unterstützen.

Diese Skins können freigeschaltet werden, indem Sie sie mit der Spielwährung kaufen, bei der es sich um Bolzen handelt, die Feinde häufig fallen lassen, oder indem Sie Werkzeugkästen öffnen, die beim Aufsteigen von Frankie vergeben werden. Die Toolbox ist funktional eine Beutebox, die 1 Skin entweder für die Basisanpassung oder für einen zufälligen Teil, den Frankie in seinem Arsenal hat, vergibt. Soweit ich weiß, gibt es keine Möglichkeit, mit echtem Geld Skins oder Beutekisten freizuschalten, sodass in Second Hand kein böswilliges Glücksspiel stattfindet .

Obwohl die Anpassung ein wichtiges Verkaufsargument des Spiels ist, fühlte ich mich von den angebotenen Optionen immer noch ein wenig überwältigt. Ab diesem Zeitpunkt gibt es 4 verschiedene Köpfe, 5 Hauptwaffen, 5 Off-Hand-Waffen, 3 Körpertypen und 3 Beintypen, die von Frankie verwendet werden können. Die Beine variieren Frankies Gehgeschwindigkeit, der Körper passt das Gleichgewicht zwischen HP und Energiereserven für spezielle Angriffe an. Die Hauptwaffen reichen von einem Schwert bis zu einer Kettensäge für Nahkampf und einer Klebepistole, um Feinde zu verlangsamen und Verbündete zu heilen. Off-Hand-Waffen haben mehr Fernkampffähigkeiten oder können Feinde betäuben. Spezielle Angriffe ändern sich mit der Kopfbedeckung, die Frankie trägt. Der Startkopf ist eine Disco-Kugel, die Feinde in Reichweite betäubt.

Während es auf dem Papier wie viele Optionen erscheint, gab es einige Teile, die sehr ähnlich funktionierten. Ich konnte ziemlich schnell einen Eindruck von jedem Gerät bekommen, da sich die Ausrüstung in einem gleichmäßigen Tempo entriegelt. Es ist erwähnenswert, dass ich nach jedem abgeschlossenen Level ein neues Ausrüstungsstück bekommen konnte und das Spiel immer noch mehrere ausgeblendete Abschnitte hat. Das bedeutet, dass dies wahrscheinlich nur ein Teil des Inhalts für den Vorschau-Build ist, sodass ich es für das, was es im Moment bietet, nicht allzu schwer machen kann. Hoffentlich werden weitere Optionen hinzugefügt, da derzeit gerade genug Teile vorhanden sind, um ein rundes Team mit Nahkampfbenutzern, Fernkämpfern und Heilungsspezialisten zu bilden.

In diesem Preview-Build wurden 12 Levels in 2 verschiedenen Kampagnen sowie der Bosskampf um die erste Kampagne vorgestellt. Diese Levels folgten oft einem ähnlichen Muster. Gehen Sie einen meist linearen Weg, während Sie zufällig laichende feindliche Roboter abwehren. In einigen Levels würde Frankie eine Nutzlast eskortieren, die der Spieler zeitweise tanken muss, in anderen musste Frankie die Produktionsmaschinerie des feindlichen Roboters sabotieren. Trotz des übergeordneten Ziels des Levels wird der Großteil Ihrer Zeit in Second Hand damit verbracht, Roboter mit Ihrem bevorzugten Loadout zu sprengen.

Das Sprengen des Roboters macht Spaß! Doppelt so mit Freunden an Ihrer Seite für Unterstützung. Frankie bewegt sich sehr flüssig im Twin-Stick-Shooter-Stil mit einer nützlichen Dash-Funktion, die es einfach macht, Horden von Robotern zu drachen oder die Lücke zu einem Feind zu schließen, der eine Öffnung zeigt, und dann auszusteigen, bevor er sich revanchieren kann. Die feindlichen Typen sind vielfältig und halten jedes Engagement interessant. Sie sind auch wunderbar im gleichen Cartoony-Stil wie Frankie gestaltet, was diese Kämpfe auch optisch ansprechend macht. Einer der interessantesten Teile des Spiels war, dass Sie am Ende jedes Levels eine Evakuierung anfordern und dann Ihr Jetpack dazu bringen müssen, Sie von der Karte zu entfernen, während Horden von Feinden Sie herumjagen. Es macht hektischen Spaß und macht jedes Level von Anfang bis Ende zu einer Herausforderung.

Ein Partner oder ein Team unterscheidet Second Hand wirklich von der Masse. Selbst kann Second Hand einen monotonen Touch bekommen, indem sie durch Ziele läuft und Roboter tötet. spülen und wiederholen. Sobald Sie jedoch ein Team haben, haben Sie mehr Freiheit, verschiedene Dinge auszuprobieren. Sie können Ihren Teamkollegen heilen lassen, während ein anderer die Nutzlast drückt und Sie die feindlichen Roboter von ihrem Schwanz fernhalten. Die Optionen des Gameplays eröffnen sich viel mehr, sobald sich das Team engagiert, und dies ist etwas, das ich gerne mit der Zeit weiterentwickelt sehen würde. Vielleicht stellen Sie mehr Frankie-Teile vor, die als Support-Tool dienen, und vertiefen die Strategie.

Second Hand: Frankie’s Revenge ist ein hektischer Spaßkämpfer, der noch in den Kinderschuhen steckt, aber es gibt viele aufregende Orte für das Spiel, wenn es den frühen Zugang durchquert. Der verfügbare Inhalt war für die erste Veröffentlichung etwas oberflächlich, aber die Zeiten, in denen ich diesen Teil des Spiels durchgearbeitet habe, waren mehr gut als schlecht. Es gab definitiv Momente, in denen ich mehr wollte. Glücklicherweise hat sich Rikodu dazu verpflichtet, in den kommenden Wochen weitere Teile und Modi hinzuzufügen, während Second Hand die ersten Schritte des frühen Zugriffs durchläuft. So wie es jetzt ist, ist das Spiel eine stilvolle Cartoony-Methode für Sie und einige Freunde, um einige Stunden und noch mehr Roboter zu töten.