The Blackout Club

Der Blackout Club sollte ein großartiges Spiel sein. Ich wollte, dass es nach dem Anschauen des Trailers ist. Nach dem Spielen durch die creepy-as-hell, seltsamere Dinge -esque Prolog war ich sicher , dass dies ein Slam Dunk eines Treffers werden würde. Und dann passierte der Rest des Spiels und ich ging weg und fühlte mich ein wenig enttäuscht.

TBC ist ein Koop-Horror-Spiel, in dem Sie die Kontrolle über einen jugendlichen Einwohner einer amerikanischen Stadt übernehmen, die unter einer bösen Präsenz leidet. Kinder werden vermisst, Eltern schlafen und es gibt seltsame Geräusche unter der Erde. Es ist jedoch nicht alles verloren. Ein Team junger Leute hat genug von diesen Motherflippin-Dingen in ihrer Motherflippin-Stadt und sie wollen Antworten.

Sie haben sich (natürlich) in einem verlassenen Eisenbahnwaggon niedergelassen und führen verschiedene Missionen in der Stadt durch, ohne von den schlafwandelnden Eltern erwischt zu werden. Oh, und da lauert etwas Böses, das darauf wartet, dass du einen Schritt zu weit gehst, und dann kommt es für dich. Und Sie können es nur sehen, indem Sie Ihre Augen schließen. Huch.

Wenn dieses böse Ding (The Shape) für dich kommt, wird es dir deine kognitiven Argumente entziehen und dich wie einen der erwachsenen Schlafwandler zurücklassen, bis dich jemand rettet. Was schade ist, wenn Sie alleine spielen, denn es gibt niemanden, der Sie rettet. Und es ist auch eine Schande, wenn man mit zufälligen Spielern kooperiert, die sich in Teamspielen nicht um dich kümmern.

Missionen, an die Sie geschickt werden, können so einfach sein, wie einer Blutspur zu folgen oder eine Reihe anderer Dinge. Sie werden oft herumlaufen und versuchen, nicht erwischt zu werden, oder untersuchen, was unter der Erde vor sich geht (als The Maze bezeichnet). Klingt gut und sollte es auch sein, aber hier beginnen die Probleme.

Erstens hält es die Gruseligkeit des Eröffnungsprologs nicht aufrecht. Hätte es das getan, wäre ich viel unterhaltsamer gewesen und hätte mich über die Qualität des Spiels gefreut. In dem Moment, in dem es kooperiert, verliert man etwas von der angespannten Atmosphäre.

Das wohl größte Problem ist jedoch die Wiederholung der Missionen. Wie oft können Sie Rekrutierungsplakate für den Club anbringen, während Sie versuchen, schlafwandelnde Eltern zu vermeiden? Wie oft kann The Shape nach dir kommen, ohne dass es ein bisschen langweilig wird?

Alles in allem ist der größte Eindruck, den ich von dem Spiel gemacht habe, dass es Spaß macht, in kurzen Stößen, aber ich würde es nicht den ganzen Tag spielen wollen. Es scheint darunter zu leiden, nicht genau zu wissen, welche Art von Spiel es sein will; angespannter Thriller oder lustiger Koop, und es ist auch nicht gut genug, um als großartig angesehen zu werden. Was nach dem Versprechen dieses erstaunlichen und ach so gruseligen Prologs so unbefriedigend ist.